Nuuna: Das Ende langweiliger Notizbücher …

… so lautet das Motto der Notizbuch-Spezialisten von brandbook in Frankfurt! Und nennen konsequenterweise eine der Notizbuch Editionen „Punks“.

Und entsprechend auffällig kommen sie daher, die Punks aus Frankfurt: Knallige Farben korrespondieren mit dem mattschwarzen Einband mit der sanften Oberfläche. Softtouch heißt das hier und fühlt sich samtig und handschmeichlerisch an.

Sieben Farben gibt es zur Auswahl: pink, rot, orange, gelb, grün hellblau und dunkelblau. Das Papier hat mit 80gr/qm eine recht gute Qualität und ist natürlich im brandbook-typischen Punktraster liniert. Diese Lineatur, auch dotted genannt, eignet sich perfekt für den neuen Trend „bullet journaling“, denn es erlaubt am besten eine individuelle Anlage von icons, Kästchen und sonstiger hilfsmittel um Planungen zu Papier zubringen.

Und das Beste: Der Einband läßt wunderbar personalisieren. Ganz einfach in unserem Konfigurator für einzelne Bücher. Aber auch bei größeren Auflagen für Firmenkunden mit Prägungen eignen sich die Punks perfekt. Einfach mal ein anderes Notizbuch. Das Gegenteil von langweilig eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.